53. ASG-Ferdl-Czak-Handballturnier in der Ballei

PUBLISHED 05 Apr 2018 CATEGORY
MODIFIED Last modified on Thursday, 05 April 2018 10:41
Für das ASG spielten: Mesut Marijanovic, Julian Ballmann, Paul Rieser, Silas Häberlen, Jonas Mack, Samuel Harasztosi, Amar Hadzovic, Lukas Nagler Für das ASG spielten: Mesut Marijanovic, Julian Ballmann, Paul Rieser, Silas Häberlen, Jonas Mack, Samuel Harasztosi, Amar Hadzovic, Lukas Nagler

Bereits zum 53. Mal fand am 23. März 2018 das von Ferdl Czak initiierte Handballturnier in der Ballei statt. Dabei spielten zuerst die Fünftklässler des ASG sowie der HGR ein eigenes Turnier und anschließend traten das JKG Weinsberg, das HCG Beilstein sowie das ASG Neckarsulm gegeneinander an.

Beim Turnier der Fünftklässler nahmen zum ersten Mal zwei Klassen der Hermann-Greiner-Realschule teil. Die Fünfer waren bei den handballähnlichen Spielformen mit vollem Eifer dabei und zeigten tolle Kombinationen. Danach verfolgten sie als Zuschauer das Handballturnier, bei dem die Jungs ab Jahrgang 2005 gegeneinander antraten.

Das erste Spiel des ASG gegen Weinsberg stellte das vorgezogene Finale dar. Die Weinsberger hatten den besseren Start, doch die ASGler hielten dagegen und glichen kurz vor der Pause aus (8:8). In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein spannendes Spiel und durch die Anfeuerung der Fünftklässler gelang dem ASG ein verdientes Unentschieden (16:16). Gegen den Titelverteidiger aus Beilstein gewannen die ASGler aufgrund vieler starker Angriffsaktionen mit 30 zu 21. Allerdings reichte dies nicht zum Turniersieg, da die Mannschaft aus Weinsberg etwas höher gegen Beilstein gewann. Dennoch konnten die Spieler stolz auf sich sein und auch Ferdl Czak war vom engagierten Auftritt angetan.

Die Siegerehrung durch den Schulleiter Herrn Haaf war für die Fünfer sowie die Handballer nochmal ein tolles Erlebnis, da die Neckarsulmer Bundesligaspielerin Nele Reimer den Schülerinnen und Schülern zu ihren Leistungen gratulierte. (He)